Die Kunst der Schwarzweiß-Fotografie liegt darin, bereits bei der Aufnahme des Bildes die Schwarzweiß-Variante im Kopf zu haben. Es klingt verlockend ein Farbfoto am Computer in SW umzuwandeln. Schnell wird man erkennen, dass sich nicht jedes Farbfoto dafür eignet. Man muss sich schon mit Vorsatz an die SW-Technik herantasten. Schwarzweiß-Aufnahmen reduzieren auf das Wesentliche und leben vom Spiel mit dem Licht und den Formen. Keine Technik legt das eigentliche Fotomotiv so offen, wie die Schwarzweiß-Fotografie. Es wird immer wieder betont,  diese Art der Fotografie sei hauptsächlich nur etwas für Puristen. Ok, dann bin ich eben einer. Aber ein Ansel Adams oder ein Sebastião Salgado haben für mich eindeutig bewiesen, dass es für exzellente Fotos keine Farbe benötigt. Für mich ist das das höchste Maß an Fotokunst.

Säulengang

Im alten Rathaus von Stralsund...

Down

Annahme, Kategorie SW, Regio 2019...

Berliner Hauptbahnhof

Treppenchat

Annahme, Kategorie SW, Regio 2019...

Winternebel

Seebrücke Zingst

Sheffield Steel

Annahme, Kategorie SW, REGIO 2014...

HB4A0145-Edit

Das futuristische Ozeanueum in Stralsund...

Grüne Oase

Neuseeland

Greymouth

Ozeanum

Der Fels in der Brandung

2. Platz, Kategorie SW, REGIO 2017, Annahme DVF Oberbayerische Fotomeisterschaft 2017...

Champagne Pool, NZ

Ozeaneum Starlsund

Zingst

Greifswalder Bodden

Tropfen auf Tropen

Exit

Messestadt

Annahme, DVF Oberbayerische Fotomeisterschaft, 2017...

Erdfunkstelle Raisting

Chrome

Ozeaneum Stralsund

Peenehaff

Jasmin

Salt Rock

Ammersee

U-Bahnstation Kreillerstr.

Berliner Hauptbahnhof